Ernährungsberatung

Gesunde Ernährung für Dein individuelles Ziel

Die Ernährungsberatung richtet sich an alle Personen, die ihr Wissen über eine gesunde & ausgewogene Ernährung erweitern möchten, sich in besonderen Lebenssituationen befinden, bei der die Ernährung besonders wichtig ist (z.B. Leistungssport, Schwangerschaft, Stillzeit, Ernährung im Alter) oder eine bestimmte Kostform umsetzen (vegetarisch, vegan etc.).

Die Ernährungstherapie richtet sich an Menschen mit Erkrankungen. Häufig auftretende Erkrankungen, die durch eine Ernährungstherapie behandelt werden, sind:

  • Adipositas
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Fettstoffwechselstörungen z.B. zu hoher Cholesterinspiegel
  • Hyperurikämie & Gicht
  • Osteoporose
  • Unverträglichkeiten gegen Lactose, Fructose, Histamin
  • Nahrungsmittelallergien
  • Zölliakie/einheimische Sprue
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa)
  • Mangelernährung
  • Nierenerkrankungen
  • Weitere Erkrankungen, die den Verdauungstrakt betreffen

Die Ernährungsberatung wird als Präventionsleistung von Krankenkassen anerkannt.

Auch die Kosten einer Ernährungstherapie können bei der Krankenkasse geltend gemacht werden. Dafür wird eine „Notwendigkeitsbescheinigung“ von einem Arzt benötigt.