Druckmessplatte, Laufbahn und Videoanalyse

In der Eppichmauergasse 8 befindet sich unser Running Store Sportgeschäft.

Wir analysieren die dynamische Druckverteilung während Deiner Geh- und Laufbewegung mithilfe einer sensiblen Druckmessplatte. Anschließend analysieren wir Deinen Laufstil durch eine Videoanalyse und geben Dir wertvolle Tipps für eine optimale Trainingsgestaltung mit auf den Weg. Zudem können wir durch unser 5D-Labor messen wie ein Laufschuh Deinen Laufstil verändert und er dadurch Deine Gelenke mehr oder weniger belastet.

LaufZeit Laufschuhe im OnlineshopDu suchst den passenden Laufschuh für Dich?

Du willst eine umfassende Analyse und Beratung?

Du benötigst wertvolle Trainigstipps und -tools?

Durch individuelle Laufanalysen und jahrelange Erfahrung finden wir Deinen richtigen Wegbegleiter für Deinen Laufsport.

On Running, Shock Absorber, 361°, Lunge, Newton, Salomon, Ultra Sports, Altra, Saucony, CEP, Falke, Hoka, Artzt

Dein Sportgeschäft in der Nähe des Schillerplatzes bietet dir eine große Auswahl vieler top Laufschuhmarken. Darüber hinaus führt unser Laufsportgeschäft in der Mainzer Altstadt ebenfalls hochwertige Lauftextilien, Sporternährung, Sport-BHs und Laufzubehör.

Einige Produkte und Sportschuhe findet Ihr ebenfalls in unserem Onlineshop!

Den Trainingsflyer nach Deiner Beratung findest du hier!

Laufschuhberatung

Bei unserer Laufschuhberatung in Mainz erfährst Du alles, was Du für Deinen richtigen Laufschuh wissen solltest. Welche Laufschuhe passen zu Dir und Deiner Individuellen Situation (Knieschmerzen, O-Bein, Pronation, Supination, etc.) Es gibt extra breite und schmale Schuhe. Es besteht ein Unterschied zwischen Schuhen für Damen und Herren. Der Leisten eines Damenschuhs ist bei vielen Laufschuhspezialisten auf die Fußform und die Bedürfnisse der Frauen angepasst.  Es gibt unterschiedliche Sprengungen (Die Sprengung ist die Differenz von Ferse zu Vorfuß) und auch Schuhe mit einer Membran für schlechtes Wetter oder profilierterer Sohle für unebene Wege. Auch die Dämpfung ist bei vielen Schuhmodellen sehr unterschiedlich und sollte besprochen und probiert werden.

Im Vergleich zur Laufschuhberatung online, bieten wir Dir die Möglichkeit unter realen Bedingungen zu laufen. Wir machen eine Druckanalyse Deiner Füße, nehmen Dich bei Deinem Lauf auf und analysieren Deine Laufbewegung. Du bekommst alles an die Hand, um Deinen Lauf gesund und zufrieden absolvieren zu können. Diese Beratung ist immer im Kauf eines Laufschuhs inklusive und kann jederzeit und sofort durchgeführt werden.

Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, eine Analyse in unserem 5D Lauflabor zu machen. Hier werden Kräfte und Drehmoment der Gelenke gemessen sowie sämtliche Winkel und Belastungsparameter bestimmt. Diese Analyse liegt bei 79 Euro und es bedarf einer vorherigen Terminabsprache.

jetzt buchen

Warum sollte der Laufschuh größer gekauft werden

Die meisten Sportschuhe fallen in der Regel eher klein aus. Zudem brauchst Du als Läufer ca. einen Zentimeter Luft nach vorne. Das ist gut, damit Du nicht vorne am Schuh anstößt. Bei Bergabläufen, warmen Tagen oder längeren Laufeinheiten passiert dies sehr häufig, falls der Schuh zu klein ist. Bedenke, dass sich Dein Fuß unter Belastung und Wärme ausdehnt. Das macht bei manchen Menschen bis zu 1,5 Nummern in der Schuhgröße aus. Viele Fußfehlstellungen kommen schließlich durch den falschen Schuh oder die falsche Größe bzw. Breite.

Warum Du Laufschuhe wechseln solltest

Ein Trainingsschuh hält unter normalen Bedingungen und guter Pflege ca. 1.000 Kilometer, ein Lightweight Trainer nur zwischen 600 – 800 Kilometern und ein Wettkampfschuh sogar nur bis zu 500 Kilometern. Falls diese Distanzen nicht innerhalb eines Jahres erreicht werden, sollte der Schuh dennoch gewechselt werden. Warum ist das wichtig und warum sollte ich das beachten? Ein Laufschuh verliert nur durch das Stehen im Schrank ca. 20% seiner Dämpfungseigenschaft. Wenn wir jetzt noch fleißig Sport treiben, wirkt pro Schritt das Drei- bis Fünffache unseres Körpergewichts an Belastung auf das System Schuh. Ist unsere Lauftechnik nicht optimal, schleifen wir die Schuhe ungleichmäßig ab und wir werden in eine Fehlhaltung gezwungen. Ab einem Laufumfang von 2-3 Einheiten pro Woche sollten wir sogar 2 Paar Laufschuhe besitzen. Das schont die Laufschuhe und schafft unserem Bewegungsapparat Abwechslung.

Was es bei Laufschuhen zu beachten gibt

Ein Laufschuh ist ein Gebrauchsgegenstand. Er sollte ausschließlich für den Laufsport genutzt werden. Beim Fahrradfahren oder anderen Sportarten leidet der Schuh sehr und verschleißt früher. Gute Laufschuhe kosten ca. 120 bis 250 Euro. Es kommt immer ganz darauf an, welchen Komfort und welche Technologie Du bevorzugst. Laufschuhe für Anfänger sind in der Regel nicht günstiger. Das liegt auch oft an der Lauftechnik, die erst erlernt werden muss. Ohne eine gute Lauftechnik, muss der Schuh die komplette Arbeit übernehmen und die Dämpfung im Schuhe sollte diesen Ansprüchen genügen.

Wenn der Schuh schmutzig geworden ist, sollte er unter keinen Umständen den Weg in die Waschmaschine finden! Er braucht vorher nicht imprägniert werden und Du solltest ihn lediglich zum Trocknen mit Zeitungspapier ausstopfen. Nimm dafür am besten die Einlage raus und trockne diese gesondert. Bitte meide die Heizung oder den Heizungskeller, da die Materialien porös werden könnten.

Die richtige Reinigung eines Laufschuhs

  • Bürste den groben Schmutz von Deinen Schuhen ab
  • Entferne die Schnürsenkel
  • Reinige den Schuh mit einem nassen Tuch oder Bürste
  • Spüle Deine Lieblinge mit warmen Wasser ab
  • Nimm die Einlegsohle raus und wasche bzw. trockne sie separat
  • Fülle Deinen Laufschuh zum Trocken mit Zeitungspapier