Ernährung

Nahrungsergänzung – Sinn oder Unsinn?

Gesunde Ernährung ist nicht ganz einfach. Hat man sich erst einmal mit dem Thema ausreichend beschäftigt, weiß man meist nicht mehr so richtig was jetzt tatsächlich gesund oder doch eher ungesund ist. Viel Obst und Gemüse soll zumindest auf dem Tagesplan stehen. Doch reicht heutzutage eine vermeintlich ausgewogene Ernährung aus?

Die Antwort lautet ganz klar JA! Vorausgesetzt, ich baue mein Obst und Gemüse selber an, ernte es zum richtigen Zeitpunkt und koche es nicht zu heiß. Jedoch ist das Obst und Gemüse aus dem Supermarkt nicht mehr das, was es einmal war. Durch chemische Hilfsmittel im Anbau und durch eine zu frühe Ernte (teilweise im Rohzustand) haben die Pflanzen keinerlei Chance wertvolle Nährstoffe in der Frucht anzusammeln. Stattdessen werden sie auf den langen Transportgwegen und der noch längeren Lagerung mit Reifegasen besprüht. Woher sollen aber nun die Nährstoffe kommen, wenn die Pflanze eigentlich durch Photosynthese Biomasse aufbauen und über komplexe Mechanismen Vitamine etc. produzieren möchte? Eine Studie zeigt genau das auf und dokumentiert den Verlust an Vitaminen und Mineralien in unserer Rohkost über die Jahre.


Quellen: 1985 Pharmakonzern Geigy (Schweiz), 1996/2002 Lebensmittellabor Karlsruhe/Sanatorium Oberthal

Hinsichtlich dieser Entwicklung und dem zunehmenden Stress (steigende Umweltbelastung, stressiger Alltag),  in der modernen Bevölkerung, empfehlen wir ganz klar auch Nahrungsergänzungmittel.

Eine optimale Ergänzung bietet das Trio Basics, Restorate und Activize von FitLine

FitLine – Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau

Warum FitLine?

FitLine Produkte sind eine ideale Ergänzung bei einer ausgewogenen Basisernährung sowie ausreichender Bewegung, Entspannung und viel frischer Luft.

Unsere Körperzellen erhalten durch die langfristige Nutzung eine optimale Unterstützung. Von den ca. 70 Billionen Zellen werden täglich hunderte Millionen neu gebildet. Manche Zellen (z.B. in der Haut) brauchen dafür 2 Wochen,
andere wiederum (z.B. in der Leber) fast zwei Jahre. Werden die Zellen also bei ihrer Neubildung mit Hilfe der FitLine Produkte optimal mit Nähr- und Vitalstoffen und Sauerstoff versorgt und vor oxidativem Stress geschützt, sind sie fit und voller Energie. Durch das Nährstofftransportkonzept gelangen die Nährstoffe genau dorthin, wo sie benötigt werden. Die Bioverfügbarkeit ist also sehr hoch. Nach ca. 3-4 Monaten ist in der Regel auch der Darm wieder vitalisiert und damit die Grundvoraussetzung für eine optimale Verdauung und Stärkung des Immunsystems sowie der Selbstheilungskräfte des Körpers geschaffen. Diese Effekte sind deutlich spürbar und der Körper sagt mit einem fitten und vitalen Gefühl danke.

Die Fakten:

Die Qualität der Produkte wird regelmäßig unabhängig durch TÜV SÜD ELAB geprüft.

Rund 1.000 Top-Athleten aus mehr als 50 verschiedenen Sportdisziplinen und mehr als 20 Nationen vertrauen auf die FitLine-Produkte und sind von deren Resultaten überzeugt. Alle FitLine Nahrungsergänzungsprodukte stehen auf der Kölner Liste®.

Kooperationen unter anderem mit dem Deutschen, dem Österreichischen und dem Polnischen Ski Verband (DSV, ÖSV, PZN), dem Deutschen Eishockey Bund (DEB), dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).

Risikolos durch Zufriedenheitsgarantie – 30 Tage Rückgaberecht mit Geld-zurück-Garantie.

FitLine gibt ebenfalls viel zurück:

PM-International (FitLine) ist der deutsche Marktführer im Vertrieb hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukte. Das Unternehmen hat bereits 1.300 Patenschaften für hilfsbedürftige Kinder in 40 Ländern übernommen und ist damit weltweit das Unternehmen mit den meisten World Vision-Kinderpatenschaften. In jedem verkauften PM-Produkt ist ein fester Beitrag einkalkuliert, der direkt in die Patenschaften fließt.

Die Produkte und eine ausführliche Beratung bekommt ihr im energylab Mainz!